Deutsch | English

Ziele

Durch eine am lokalen Bedarf ausgerichtete Berufsbildung schaffen wir Erwerbsfähigkeit und befreien so unsere Absolventen aus der Abhängigkeit von fremder Hilfe.

Dazu werden wir regelmäßig erheben, in welchem Ausmaß unsere Absolventen nach der Ausbildung eine den Lebensunterhalt sichernde Erwerbstätigkeit gefunden haben.

Wir liefern eine – gemessen an den lokalen Standards – erstklassige Qualität der Ausbildung. Das ist sowohl eine Frage der Kompetenz unserer Trainer als auch der technischen Ausstattung des Zentrums.

Insbesondere fühlen wir uns dem Konzept der dualen Ausbildung verpflichtet. Weil in einem Land mit angelsächsicher Tradition nicht die Ausbildung in die Betriebe verlagert werden kann, tragen wir die Arbeit in das Bildungszentrum. Deshalb ist das MLVTC ein Bildungs- und ein Dienstleistungszentrum. Hier wird von Trainees  unter Anleitung der Trainer bezahlte Erwerbsarbeit für Auftraggeber und Kunden aus dem lokalen Umfeld erbracht.

Kostendeckung im laufenden Betrieb

Die laufenden Betriebskosten wollen wir aus eigenen Einnahmen des Zentrums decken. Also aus Studiengebühren und Erlösen, die das Zentrum aus dem Verkauf von erbrachten Dienstleistungen erwirtschaftet.
Wir sind sicher: je mehr es das Zentrum schafft, sich aus dem Verkauf von eigenen Dienstleistungen zu finanzieren, umso besser ist die Qualität der Ausbildung und umso mehr werden die Ausbildungsinhalte auf den lokalen Bedarf gelenkt. Das sichert Erwerbsfähigkeit der Absolventen.

Unsere angebotenen Ausbildungsgänge führen zu einem staatlich anerkannten Berufsabschluss.